Dem roten Faden meines Lebens auf der Spur 

mit dem Lebensteppich

 

Es gibt Zeiten im Leben, da fragt man sich,

wo eigentlich der rote Faden des Lebens zu finden ist.

Genau dann ist eine Bestandsaufnahme mit dem Lebensteppich

die beste Voraussetzung, um in die Zukunft zu starten –

 

als Einzelperson, als Paar oder als Team.

 

„ Ich habe gestaunt, wie bunt mein Leben war und ist.

Das hat mich unglaublich stark ermutigt.“

Christina, 58 Jahre

 

 

Was genau ist der Lebensteppich eigentlich?

 

Der Lebensteppich ist eine Bestandsaufnahme des bisherigen Lebens,

um in die Zukunft zu starten. Der Workshop ist derzeit ein Online-Angebot.

 

 Dazu erhältst du eine gedruckte Vorlage in Form eines Teppichs,

die dir per Post zugeschickt wird. Dieser gedruckte Teppich ist die Grundlage,

um einen Überblick über dein Leben zu bekommen.

(Entwickelt wurde das lizenzierte Konzept

übrigens von dem Coach Thomas Oetzmann aus Lüneburg.)

 

 

Was passiert im Workshop?

 

Erster Schritt:

 

Unter meiner Anleitung wirst du

dein bisheriges Leben in Zeitabschnitten betrachten

und dich an die guten Momente erinnern.

 

Mit einem einfachen Symbol versehen, zeichnest du diese Momente in den Lebensteppich ein.

So kannst du Stärken, Fähigkeiten, Charaktereigenschaften und Werte erkennen.

 

Zweiter Schritt:

 

Diese positiven Momente werden dir Mut machen,

das vor dir liegende Leben aktiv und bewusst zu gestalten.

Es entsteht Klarheit, Kraft und Zuversicht.

Du wirst Wünsche und Ziele formulieren und so mit der Umsetzung beginnen können.

 

Ob du Inhaltliches mit mir und der Gruppe teilst, bleibt dir überlassen.

 

 

Wann profitiert man besonders von dem Lebensteppich-Workshop?

 

Zum Beispiel ...

- wenn man in einen neuen Lebensabschnitt startet

(Kinder gehen aus dem Haus, Rentenbeginn, Neustart nach einer Scheidung,…)

- wenn Veränderungen anstehen

(Jobwechsel, Umzug, Neustart wegen Corona...)

- wenn man Klarheit für die nächsten Schritte braucht

(Entscheidungssituationen, Zukunftspläne,...)

- wenn man verstehen möchte, wer man wirklich ist

(Identitätsklärung, Sinnfragen,...)

- wenn man eine Krisenzeit beenden möchte

(Erkrankung, Scheidung, Konflikte,..)

- wenn man gut für sich sorgen möchte

(Work-Life-Balance, Burnout-Prävention,...) oder

- wenn man dem eigenen Glück und persönlichen Stärken auf die Spur kommen möchte

(als Einzelperson, als Paar oder als Team).

 

Genau dann ist ein Lebensteppich-Workshop das Richtige!

 

 

 

 Wie lange dauert der Workshop?

 

Für jeden der beiden Schritte brauchst du etwa 90-120 Minuten.

Du solltest also insgesamt 4 Stunden einplanen (als Paar 5 Stunden).

 

Die beiden Schritte sollten zeitnah nacheinander liegen, am besten am gleichen Tag.

Ich empfehle dir außerdem, im Anschluss etwas freie Zeit einzuplanen,

um das Erkannte persönlich zu reflektieren.

 

Einige Tage später hast du die Möglichkeit, ein 30-Minuten-Telefongespräch

mit mir in Anspruch zu nehmen.

 

 

 

Was kostet der Lebensteppich-Workshop?

 

als Sonderaktion und Mutmacher in der COVID-Zeit

 

149€ inkl. Mwst.

 

Darin enthalten sind das Arbeitsmaterial, die Seminargebühr und das 30-Minuten-Telefonat.

 

 

Wann findet der Workshop statt?

 

Aktuelle Termine für einen Online-Workshop via Zoom jeweils freitags am

 

 26. März 2021

28. Mai 2021

  7. Januar 2022

 

 von 9.30 Uhr bis ca.11.30 Uhr und von13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

(max. 5 Teilnehmer)

 

Falls diese Termine nicht geeignet sind

oder du den Workshop lieber alleine mit mir machen möchtest,

schreibe mich gerne an und nenne mir hier deinen Wunschtermin.